... ...
 
Südtiroler Wirtschaft Dieser Artikel ist in der Ausgabe erschienen: Nr. 16/12 | Freitag, 20. April 2012
Interview – Christof Oberrauch, der Präsident des Südtiroler Wirtschaftsrings, fordert von der Politik ein Umdenken und kritisiert die Landesregierung

„Es geht mir zu langsam“

Tourismusabgabe und Kurtaxe, Rotationsfonds, Bürokratieabbau, Strukturreformen: 
die Wirtschaft hat letzthin ihre liebe Not mit der Politik der Landesregierung. Die Politiker 
sollten sich ein Beispiel an den Unternehmern nehmen, rät SWR-Präsident Christof Oberrauch.

SWZ: Herr Oberrauch, den Gesetzentwurf zu Tourismusabgabe und Kurtaxe hat die Landesregierung trotz Protests der Wirtschaft in den Landtag gebracht, im Rotationsfonds knabbert sie den Geldkuchen der Wirtschaft an, indem sie ihn für Gesundheitseinrichtungen öffnet. Wie unglücklich ist der Präsident des Südtiroler Wirtschaftsrings derzeit über die Politik der Landesregierung?
 Christof Oberrauch: Südtirol wurde in der Vergangenheit vernünftig ...

Melden Sie sich bitte an, um den vollständigen Inhalt zu lesen.
...
Redaktionsadresse: Südtiroler Wirtschaftszeitung| Innsbrucker Straße 23, 39100 Bozen, Südtirol-Italien| Tel. +39 0471 973 341| Fax +39 0471 972 007| info@swz.it