loader

Die Suche läuft...
Bitte haben Sie einen Moment Geduld, es werden Artikel durchsucht.
Dieser Artikel ist in der Ausgabe erschienen: Nr. 02/18  |  Freitag, 12. Januar 2018
Geld

Fruchtlose Milliarden

Zinsarmut – 23 Milliarden Euro liegen auf Sparbüchern und Konten der Banken in Südtirol. Vor zehn Jahren hätte dieses Geld noch 700 Millionen Zinsen eingebracht. Heute sind es weniger als 100 Millionen. Die Niedrigzinspolitik der EZB ist gut für Kreditnehmer, aber Gift für Kleinsparer.

Melden Sie sich bitte an, um den vollständigen Inhalt zu lesen.

zum Seitenanfang